zum Programm

Heinz Küpper

Simplicius und die Seinen

Über den Schriftsteller Heinz Küpper.

Genre: Sachbuch/Essay
Seiten: 0
ISBN: 978-3-941037-42-7
Bemerkung gebunden

EUR 18,00

Anzahl

Es gilt, Heinz Küpper als Menschen dem Leser näher zu bringen. Die Kapitel „Erinnerungen an Heinz Küpper“ und „Texte aus seinem Nachlass“ zeigen den Rheinländer in einem bescheidenen privaten Umfeld und zugleich den professionellen Erzähler, der die Enge seiner eigenen Lebenswelt in seiner Korrespondenz hinter sich lässt und dessen Arbeiten international rezensiert werden. Seine Beobachtungsgabe wird ebenso gerühmt wie sein bisweilen scharfzüngiger Humor. Als "eine markante Stimme der deutschen Nachkriegsliteratur, die nicht überhört werden darf" würdigt ihn Karl Otto Conrady, der große Kölner Germanist.

nach oben