Neugierig auf das Dahinter?

Bilder und Texte aus der Werkstatt

Wie vielleicht bekannt sein sollte, bevorzuge ich alte Techniken ... ok, ich mache auch Digitaldruck, habe auch ein Mobiltelefon (ist aber eines für Senioren mit extra großen Tasten und Notruffunktion). Und Facebook ist ja mittlerweile auch eher eine Seniorenplattform ... Mehr lesen ...

Neue Bücherzum Verlagsprogramm

Fotografien und Statements 

Eine Familiengeschichte zwischen Schlesien, Bayern und dem Ruhrgebiet 

Barbara Dombrowski - Anita Engels - Kerstin Walz "Alltagswelten des Klimawandels" in Kooperation mit dem Exzellenzcluster Klimawandel der Universität Hamburg und der Soziologieprofessorin Anita Engels und Kerstin Walz ist in zweijähriger Arbeit das Buch ... mehr lesen

Ein Leben, vollgepackt mit schwerer Arbeit unter Tage, dem immerwährenden Engagement für die Familie (Schwestern, Mutter, Ehefrau, Tochter, später Schwiegersohn und Enkel), Fußball und Trabrennsport, früh ein Automobil, über Jahrzehnte SPD-Stammwähler ... mehr lesen

EUR 20,00

Anzahl

EUR 18,00

Anzahl

Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart 

8 Übermalungen 

„Zentren zeitgenössischer Lyrik-Anthologien heute sind die von Axel Kutsch herausgegebenen Versnetze und das von Christoph Buchwald und (mehr oder weniger kompetenten) Mitherausgeberinnen und -herausgebern besorgte Jahrbuch der Lyrik“ (Online-Magazin Signaturen). ... mehr lesen

Das plötzliche Verschwinden wasserlöslicher Farben. Ein Buntstift Ich habe Buntstifte gelutscht. Damals ich Kind für den Regenbogen unter einer Zunge. Dort gingst du später auf Schatzsuche und trugst verschweißt hinter deiner Zahnspange das ganze Spektrum der ... mehr lesen

EUR 25,00

Anzahl

EUR 20,00

Anzahl

leben - lieben und arbeiten mit einem Trauma 

Gedichte 1998 - 2018 

Meine tiefste Erfahrung nach der Diagnose ist, dass die stillen, nagenden und überfordernden Probleme der Krebserkrankung erst so richtig nach der Reha begonnen haben. Als der Alltag wieder losging. Jenes Leben – in dem man jahrelang - vor dem einschneidenden ... mehr lesen

"Manfred Enzensperger begann erst mit dreißig Jahren Gedichte zu schreiben und veröffentlichte seinen ersten Lyrikband, «Sperrbezirk», 1999. Studiert hatte er Anglistik, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Köln, Cambridge und an der Yale University in New ... mehr lesen

EUR 10,00

Anzahl

EUR 24,00

Anzahl