So langsam aber sicher ...

nähern sich die Fest- und Feierlichkeiten zum Verlagsjubiläum

Im September 2018 gehts los, mit Lesungen, Ausstellungen und Konzerten. Bis Anfang Mai wird das Programm dann wohl endgültig stehen. Mehr lesen ...

Neue Bücherzum Verlagsprogramm

Gedichte 1998 - 2018 

Achim Amme 

"Manfred Enzensperger begann erst mit dreißig Jahren Gedichte zu schreiben und veröffentlichte seinen ersten Lyrikband, «Sperrbezirk», 1999. Studiert hatte er Anglistik, Germanistik und Erziehungswissenschaft in Köln, Cambridge und an der Yale University in New ... mehr lesen

Der Mensch kann sich erheben - der Himmel bietet Raum. Genug für Dich, für jeden, für alle aber kaum. ... mehr lesen

EUR 24,00

Anzahl

EUR 20,00

Anzahl

Portraits 

Gedichte 

27 Frauen, 27 biographische Skizzen. Und ein besonderer Blick auf das „Tal“, wie die Wuppertaler ihre bergische Metropole nennen. Lehrerinnen, eine Malerin, Angestellte, eine Ehrenbürgerin. Viele stammen auch aus dem Tal der Wupper, andere haben türkische oder ... mehr lesen

Vielleicht lässt sich das Leben ja in die Quadrate „Kindheit, Jugend, Reifezeit, Alter“ aufteilen. Zusammengesetzt ergeben sie ein Spielfeld. Derlei Überlegungen stellen sich beim Lesen von „Die Ungewissheit der Quadrate“ ein, dem zehnten Lyrikband des in Augsburg ... mehr lesen

EUR 14,00

Anzahl

EUR 20,00

Anzahl

Heimweh nach Menschlichkeit 

Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen 

Die Hausfrau nebenan will es, und die Ghettokids in den Banlieues und in Kreuzberg wollen es. Die Armen in den Ramschläden wollen es, und die Hungrigen in der Schlange vor den Tafeln auch. Der Erwerbslose inmitten seiner erwerbstätigen Nachbarn will es und auch ... mehr lesen

Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Auch der Kreis Euskirchen entwickelt sich zu einer Region der Zuwanderung, in dem aktuell Menschen aus fast 150 verschiedenen Herkunftsländern leben. Die öffentliche Diskussion um Zuwanderungsfragen hat in ihrer politischen ... mehr lesen

EUR 9,00

Anzahl

EUR 25,00

Anzahl