zum Programm

Es ist besser, eine Kerze anzuzünden als über die große Finsternis zu jammern

Nützliche Gespräche

Genre: Sachbuch/Essay
Seiten: 144
ISBN: 3-935221-94-0
Bemerkung Fadenheftung, Festeinband; ISBN-13: 978-3-935221-94-8

EUR 14,00

Anzahl

Theodor Weißenborns Sammlung "nützlicher Gespräche" beinhaltet fünf lange Interviews, die Vertreter unterschiedlicher Medien, darunter ndl, RELIGION HEUTE und der WDR, in den Jahren 1993, 1995 und 2003 mit ihm geführt haben.

»Was können wir wissen?«
»Was dürfen wir hoffen?«
»Was sollen wir tun?«

Ein Theologe, ein Rundfunkredakteur, ein Psychiater, eine Literaturkritikerin und ein Germanist stellen Theodor Weißenborn, den Schriftsteller und den Psychologen, zur Rede und befragen ihn nach seinen Ansichten über Gott und die Welt. Und der Befragte gibt Auskunft, so prägnant und präzis, wie er kann, schonungslos offen, kritisch-analytisch, sprachlich zupackend und - im Geist der von ihm vertretenen Humanistischen Psychologie - konsequent engagiert für Menschenrechte und Menschenwürde in einer noch zu schaffenden, neuen Gesellschaft.

Wer das dabei zu Bruch gehende Porzellan betrauert, mag sich trösten mit dem französischen Sprichwort: »Man kann kein Omelett backen, ohne Eier zu zerschlagen.«

nach oben