zum Programm

TEMPO

Die Dokumentation

Genre: Sachbuch/Essay
Seiten: 128
ISBN: 3-935221-23-1
Bemerkung DIN A4, Broschur

EUR 20,00

Anzahl

»TEMPO - Die Dokumentation« zeigt in Wort und Bild eines der abenteuerlichsten Unternehmen des deutschen Literaturbetriebes. Am Welttag des Buches, am 23. April 2003, wagte der Verlag Landpresse gemeinsam mit dem Literaturhaus Köln und der Stiftung Lesen in Mainz das kreative Abenteuer »TEMPO«. Das schnellste Buch der Welt hat internationales Medieninteresse gefunden. Ein Exemplar des Buches wurde noch am selben Abend von Marietta Slomka im heute-journal präsentiert, die tagesthemen berichteten ebenso wie unzählige regionale Fernsehsender und fast alle großen überregionalen Feuilletons und Tageszeitungen. Der Verkauf des Buches erbrachte 13.058,23 Euro, die wir der Hilfsorganisation Cap Anamur für die Ausstattung einer Mädchenschule in Afghanistan mit Schulbüchern übergeben konnten.

Die Idee war simpel, wagemutig, herausfordernd und rekordverdächtig: Wir machen das schnellste Buch der Welt. Wir versuchen mal, ob wir innerhalb von nur zwölf Stunden ein komplettes Buch schreiben, lektorieren, drucken, falzen, binden, ausliefern (und rezensieren lassen) können. Dieses Abenteuer barg eine Vielzahl Geschichten, Erlebnisse, Eindrücke, Anekdoten, Augenblicke ... aufgeschrieben, fotografiert, kommentiert, glossiert zeigt diese Dokumentation noch einmal jenen Tag, der für alle Beteiligten außergewöhnlich war.
Daneben beinhaltet der Band als Faksimile und Buch im Buch die Original-Ausgabe von »TEMPO«, die definitiv nicht neu aufgelegt wird.
Wir haben es geschafft! Dieses Buch zeigt, wie.

nach oben