zum Programm

Jürgen Steiner

Gratwanderung

Notizen einer Ehe

Genre: Prosa
Seiten: 220
ISBN: 978-3-944566-49-8
Bemerkung

EUR 18,00

Anzahl

Erzählt wird die Geschichte von zwei Paaren.

Er versucht sich als Schreiber und hofft sein Buch „Anleitung für den intuitiv-klugen Mann“ fertigzustellen. Sie hat auf ihre Uni-Karriere verzichtet und sehnt sich sowohl nach Meerestiefe wie auch nach der Hitze der Wüste.

Claude und Sandrine sind auch ein Paar. Zunächst nur für spezielle und gelegentliche Treffs, bei denen die Spielregeln der Frau gelten. Sandrine bearbeitet den „Attraktivitätsabsturz der Frau ab 50“ auf ihre Weise.

Er, der große Souverän, hat ein klares Programm, das Schreiben gehört dazu. Am Ende muss er Federn lassen. Die Reise unserer Sie spielt weiter eine Rolle und hat mit einem kleinen Showdown zu tun, in dem alle vier Hauptfiguren eingebunden sind. Claude trifft seine grandiose Amazone, die seiner Lust dient aber ihn auf ihre Weise benutzt. Nur: Claude ist etwas zu intelligent, etwas zu devot und gleichzeitig etwas zu männlich. Da muss die Amazone in sich gehen und sich fragen ob sie die seelische Distanz nicht aufzugeben und ihrem Herz folgen muss.

Es ist eine Love-Story – ein ordentliches Happy-End ist versprochen.

nach oben