zum Programm

Ibo Minssen

Das Ende des Traums

Puppenphotographien von Ibo Minssen

Genre: Sachbuch/Essay
Seiten: 128
ISBN: 978-3-944566-26-9
Bemerkung

EUR 24,00

Anzahl

Nur Puppen, nichts weiter ...

Sie verkörpern den Traum von Liebreiz und von makelloser Schönheit - jene kleinen Kunststoffwesen, denen die Fürsorge der jungen Mädchen gilt, und jene größeren, die im Schaufenster die Blicke der älteren Herrschaften auf sich ziehen.

Solcher Zauber ist nicht von Dauer.

Die hier gezeigten Puppen, viele beschmutzt und verstümmelt, sind längst verstoßen. Auf irgendwelchen Trödelmärkten werden sie feilgeboten und bloßgestellt. Oder sie landen im Müll, nun versinkend im Unrat.

Traum wird Alptraum.

I.M.

nach oben