zum Programm

Kommen. Gehen. Bleiben.

Zur Geschichte der Migration im Kreis Euskirchen

Genre: Sachbuch/Essay
Seiten: 320
ISBN: 978-3-944566-46-7
Bemerkung

EUR 25,00

Anzahl

Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Auch der Kreis Euskirchen entwickelt sich zu einer Region der Zuwanderung, in dem aktuell Menschen aus fast 150 verschiedenen Herkunftsländern leben. Die öffentliche Diskussion um Zuwanderungsfragen hat in ihrer politischen Bedeutung seit Jahrzehnten nicht an Aktualität verloren. Doch nur selten reicht dabei die Erinnerung über die letzten Jahrzehnte hinaus zurück.

nach oben